Helpcity – Füreinander stark.

Füreinander stark

Menschen wieder richtig zu verbinden, nicht nur oberflächlich, das ist es, was wir mit Helpcity erreichen möchten. Und das dort, wo es gebraucht wird, mit Fragen und Antworten, die wichtig sind, sowie Themen, die die Personen im Netzwerk wirklich bewegt. Mit der Helpcity App findest du Austausch, Unterstützung und Freude – mit Personen wie dir.

Was macht die Helpcity App?

Verbinde dich auch in herausfordernden Situationen, wie einem Krankenhausaufenthalt, mit deinen Mitpatient:innen

Wie wäre es mit einer Partie UNO mit Stefanie von Station 2 oder einem gemeinsamen Kaffee in der Cafeteria? Die helpcity-App hilft dir nicht nur dabei, neue Bekannte und Freunde im Krankenhaus zu finden, sondern vor auch, dich auszutauschen – über den psychischen Druck einer Krankheit, über Diagnosen und Ängste – oder über alltägliche Dinge.


Verbinde dich mit Personen in deinem Umkreis, denen es ähnlich wie dir geht

Du wohnst in einer Stadt mit tausenden Menschen und hast doch das Gefühl, über dieses eine Thema mit niemanden sprechen zu können? Du spürst immer wieder den Anflug an Einsamkeit? Mit der Helcity-App kannst du dich mit Personen in deinem Umkreis verbinden und über die Themen sprechen, die dich beschäftigen – und das, wenn du möchtest, vollkommen anonym.


Finde Personen, die dir helfen, weil sie deine Situation nur zu gut kennen

Auch, wenn man oft das Gefühl hat, es wäre anders: Aber es gibt fast immer Menschen, die ähnliche Dinge durchmachen oder durchgemacht haben, wie man selbst. Sie wissen, wie sich Ängste, Selbstzweifel, psychische Krankheiten oder Ähnliches anfühlen. Finde in der Helpcity-App Menschen, die dir helfen können.