Was steckt hinter Helpcity?

Über uns

Was uns antreibt

Rund 18 Millionen Erwachsene sind alleine in Deutschland jedes Jahr von psychischen Erkrankungen betroffen – Tendenz steigend. 

Das Problem: Auf einen Termin beim Psychologen wartet man inzwischen rund 6-12 Monate, wenn nicht länger. Darüber hinaus ist dieser Schritt oft mit einem sozialen Stigma verbunden und, wenn nicht durch die Krankenkasse übernommen, sehr kostspielig.

Unsere Vision: Mithilfe der Helpcity Mobile App bieten wir Hilfesuchenden weltweit das passende Angebot zur Stärkung ihrer mentalen Gesundheit an

Unsere Mission: Wir verbinden Hilfesuchende mit den richtigen Ansprechpartnern für ihre psychische Herausforderung.

Unser Team

Wir als Team möchten einen Ort schaffen, an dem sich Menschen in schwierigen Lebenslagen geborgen und verstanden fühlen und die Hilfe bekommen, die sie benötigen – selbst wenn es „nur“ ein offenes Ohr ist.

Paul Schonnebeck

Paul Schonnebeck

Gründer & CEO

 

„Ich freue mich jeden Tag aufs Neue, mit einem so tollen Team und unserer App, Menschen in schwierigen Belastungssituationen miteinander zu verbinden.“

Nicole Blümel

Nicole Blümel

Marketing & Design



„Gemeinsam können wir die so dringend benötigte Brücke zwischen Hilfesuchenden und Helfer:innen bauen. Ich freue mich sehr Teil eines so wundervollen Teams zu sein.“

Stefan Schulz

Stefan Schulz

Programmierer & CTO



„Eine App wie Helpcity zu bauen, die eine virtuelle Gemeinschaft schafft und Menschen verbindet, ist für mich eine ganz besondere Herzensangelegenheit.“

Du möchtest mehr erfahren?

Gerne! Schreibe uns dafür doch am Besten eine kurze Mail mit deinem Anliegen. Wir setzen uns schnellstmöglich mit dir in Verbindung und stehen dir Rede und Antwort.

Folge uns auf Social Media