StuBe Marburg: Individuelle Online-Beratung bei psychischer Belastung

Die 60 Psychologiestudierenden der Studentischen Beratung Marburg bieten 5 individuelle online-Beratungssitzungen, kostenlos und deutschlandweit. Die Studierenden sind bereits kurz vor ihrem Bachelorabschluss oder schon im Master und wurden speziell für die Beratungstätigkeit geschult. Zum Team gehört außerdem der approbierte Psychotherapeut Marcel Wilhelm, der wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg ist und die Berater:innen wöchentlich supervidiert. Anmelden kannst du dich, indem du den Fragebogen unter diesem Link ausfüllst: https://www.soscisurvey.de/beratung_durch_studierende/ . Am Ende kannst du dann einen Termin zum telefonischen Vorgespräch buchen.

Wichtige Voraussetzungen zur Teilnahme sind, dass du über 18 Jahre alt bist, unter keiner diagnostizierten psychischen Erkrankung leidest und dich momentan in keiner entsprechenden Behandlung oder Beratung befindest. Wir werden dir vor und nach der Beratung, sowie nach 3 und 6 Monaten einen Link zu einem kurzen Fragebogen schicken. Das Ausfüllen dieser Fragebögen ist für uns sehr wichtig, um die Beratung zu evaluieren und immer weiter zu verbessern.

Ablauf der Online Beratung

Gegründet wurde die StuBe Marburg Anfang 2021, ursprünglich als Reaktion auf die besonderen psychischen Belastungen während der Pandemie. Viele Menschen haben sich plötzlich isoliert zu Hause wiedergefunden, sich einsam und deprimiert gefühlt.

Besonders Studierende haben von Schwierigkeiten berichtet, den Tag mit den vielen asynchronen Online-Veranstaltungen zu strukturieren und sich zu motivieren. Viele Eltern litten unter den extrem erhöhten Belastungen, die Kinder neben der Arbeit dauerhaft zu Hause zu versorgen, beim Lernen zu unterstützen und Familienkonflikte zu lösen. Besonders dramatisch war dabei der fehlende Ausgleich durch Freizeitaktivitäten, soziale Kontakte oder Bewegung.

Wir von der StuBe haben daher genau bei diesen Belastungen ansetzen wollen und einen schnellen, unkomplizierten Weg geschaffen, psychologische Unterstützung zu erhalten. Das Angebot ist komplett kostenlos, die Beratungstermine können flexibel gelegt werden und neben den Strategien, die in den Beratungssitzungen besprochen werden, kann auch Material als Übungen für zu Hause zugeschickt werden. Inzwischen haben wir unser Angebot erweitert und bieten Unterstützung bei jeglicher psychischer Belastung. Das können Konflikte in der Partnerschaft sein, Motivationslosigkeit, Schwierigkeiten damit aus dem Bett zu kommen, Selbstzweifel, Schuldgefühle oder Einsamkeit.

Es gilt: Kein Problem ist zu klein! Wir freuen uns dir helfen zu können und sind für euch da!

Bei allen Fragen zu unserem Angebot sind wir über die Helpcity App in unserem StuBe Profil erreichbar. Meldet euch jederzeit!

Brauchst du jemanden zum reden?

Finde jetzt den passenden Austausch für dich.
Helpcity, das soziale Netzwerk für digitale Selbsthilfe.

Das könnte dich auch interessieren:

Mein Sternenkind – Ein Erfahrungsbericht

Leben ist für mich das Lachen meines Kindes. Ich tue alles dafür damit es ihr
immer gut gehen wird. Kinder sind der Sinn des Lebens, sie geben einem so
viel. Kinder machen das Leben zwar manchmal unglaublich hart, aber so viel
bunter und lebenswerter.

Mehr »