Wege aus der Einsamkeit – Diese Tipps können helfen

Jeder dritte Mensch zwischen 18-25 gab während der Pandemie an, sich längere Zeit einsam gefühlt zu haben. Plötzlich galt „social distancing“, dabei sind soziale Kontakte für das Wohlbefinden unheimlich wichtig.

Tipps für einen angenehmeren Klinikaufenthalt

Ängste, Ungewissheit, Sorgen: In den meisten Fällen löst der Gedanke an einen längeren Klinikaufenthalt nicht gerade Freude in uns aus. Oft sind Ängste vor Schmerzen und die Ungewissheit der Diagnose oder des Krankheitsverlaufes, aber auch Sorgen vor dem Aufenthalt an sich mit dem Besuch in einer Klinik verbunden.

Praxistipps gegen Einsamkeit im Alter

Hand aufs Herz: Wann hast du zuletzt deine Oma angerufen? Oft haben junge Menschen zwischen all den Alltagstrubel, dem Stress und Leistungsdruck nicht auf dem Schirm, wie häufig sich gerade ältere Menschen allein fühlen. Häufig sprechen ältere Menschen nicht darüber.